Die Verwaltung einer wachsenden Medienbibliothek erfordert eine zentrale Anlaufstelle für verschiedene Teams, die Dateien hinzufügen und darauf zugreifen, sie markieren, kategorisieren und in Ordnern und Unterordnern organisieren, teamübergreifend zusammenarbeiten und Nutzungsanalysen erstellen können.

Eine DAM-Lösung ermöglicht ein effektives Management und einen optimierten Betrieb.

DAM beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Speicherung und Konsolidierung von Assets. Es kann auch genutzt werden, um die Leistung und Bereitstellung von Media Assets zu optimieren und so das Engagement und die Konvertierung der Endbenutzer zu verbessern.

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.