Ein CMS (Content Management System) ist ein Werkzeug zur Verwaltung und Veröffentlichung dynamischer Inhalte. Die Website verweist auf diese dynamischen Inhalte auf verschiedenen Seiten. Jedes Mal, wenn Sie oder Ihr Kunde Inhalte im CMS erstellen oder ändern, aktualisiert es sofort alle Seiten, auf die verwiesen wird.

Mit dem Webflow CMS haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Inhaltsstruktur und die Gestaltung dieser Inhalte während des gesamten Projekts – und das alles, ohne dass Sie selbst eine Zeile Code berühren müssen. In diesem Video stellen wir Ihnen einige grundlegende Konzepte hinter dem CMS vor, darunter:

  • Strukturierung der Inhalte
  • Verweisen auf Inhalte
  • Inhalte bearbeiten

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.