Kunden ein fließendes, konsistentes Nutzungs- oder Interaktionserlebnis zu bieten, über alle Geräte und Touchpoints hinweg, übergangslos von digital nach analog und zurück, losgelöst von Zeit und Raum, ist eine der komplexesten Herausforderung, der sich Unternehmen heute stellen müssen. Die Anzahl an Touchpoints nimmt kontinuierlich zu, das Internet-of-Things birgt enormes Potenzial an neuen Geräten und Kommunikationsmöglichkeiten von Digital Signage über Connected Cars bis zum Smart Home.

Content-as-a-Service oder auch Headless CMS sind zwei Schlagwörter, welche sich aktuell großer Beliebtheit erfreuen. Was steckt jedoch dahinter und was bringen uns diese neuen Content Management Ansätze?

Goran Stefanovic, Gründer und COO der asioso GmbH, ist hat in diesem Webinar auf die verschiedenen Aspekte von Headless eingangen.

Inhalte des Vortrages:

  • Was bedeutet Headless CMS / Content-as-a-Service?
  • Wie müssen Inhalte aufgebaut sein, damit sie über alle Touchpoints und Kanäle hinweg verteilt werden können
  • Wie Sie Content-as-a-Service nutzen können
  • Was sind Grundvoraussetzungen um CaaS nutzen zu können
  • Im Nachgang gab es noch einige Fragen und Antworten

XING Ambassador Community Content Management

Siehe alle Veröffentlichungen

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.