Dieser Artikel behandelt das Thema LCP (Largest Contentful Paint): Was bedeutet das konkret für die eigene Website? Wie wirkt sich das aus und was muss eine Webiste leisten, um gut abzuschneiden?

LCP: Was ist das?

Die Abkürzung LCP steht für „Largest Contentful Paint“. Der etwas sperrige englische Begriff bedeutet auf Deutsch übersetzt „größtes sichtbares Inhaltselement“. Über LCP misst Google in Zukunft die Geschwindigkeit bzw. Ladeleistung einer Website. Konkret erfolgt dies über die Messung der Zeit bis zum vollständigen Rendern des größten sichtbaren Inhaltselements im Darstellungsbereich. In der Regel handelt es sich dabei um ein Video, ein Bild oder einen besonders umfangreichen Textbaustein. 

Wie wirkt sich LCP auf meine Website aus?

Die Kennzahl LCP ist für Google im Zusammenhang mit der Page Experience von Bedeutung, weil der Website-Besucher durch die Anzeige des größten Inhaltselements weiß, dass die Website tatsächlich geladen wird. Website-Betreiber sollten deshalb darauf achten, dass die wichtigsten Elemente auf ihrer Seite zügig geladen werden. Dies gilt besonders dann, wenn es sich dabei um übertragungsintensive Darstellungen wie Videos oder hochauflösende Bilder handelt.  Hintergrund für die Einführung der neuen Page Experience Kennzahl ist der dünne Geduldsfaden des durchschnittlichen Internet-Users. In Zeiten von high-speed Internet ist die Toleranz der meisten Nutzer hinsichtlich der Ladezeit von Websites denkbar gering. Dieser Entwicklung will Google mit der Hinzuname des LCP-Faktors gerecht werden und schnell ladende Websites gegenüber Seiten mit einer geringen Ladegeschwindigkeit bevorzugen.  

Was muss meine Website leisten, um bei LCP gut abzuschneiden?

Für die neue Page Experience Kennzahl LCP hat Google sogar genaue Messwerte festgelegt. Websites, bei denen dar Hauptcontent innerhalb von 2,5 Sekunden nach Aufrufen der Website geladen wird, werden vom Suchmaschinengiganten als gut bewertet. Sofern sich die Ladezeit auf bis zu vier Sekunden summiert, sollten Website-Betreiber den Page Speed verbessern. Übersteigt der LCP-Wert vier Sekunden, wird die Website von Google als schlecht eingestuft.  

https://www.youtube.com/watch?v=RAfkTBzqNBE

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.